Archivierter Artikel vom 22.07.2019, 15:53 Uhr
Ransbach-Baumbach

Kannenbäckerpokal: Türkiyemspor Ransbach-Baumbach holt als Gastgeber den Titel

Als Meister der Kreisliga B Süd sind sie gerade erst ins Oberhaus des Kreises Westerwald/Wied aufgestiegen, schon dürfen sie sich über den nächsten Titel freuen: Als Gastgeber haben die Fußballer des SV Türkiyemspor Ransbach-Baumbach das Turnier um den Kannenbäckerpokal gewonnen. Im Finale setzte sie sich der künftige A-Ligist nach Elfmeterschießen mit 9:8 gegen die ambitionierten SF Höhr-Grenzhausen aus der Kreisliga A Koblenz durch. Auch im Halbfinale machte es der spätere Gewinner spannend, gegen die SG Nauort/Ransbach gab es ein 4:3 – ebenfalls nach Elfmeterschießen.

Höhr-Grenzhausen setzte sich in der Vorschlussrunde mit 5:3 gegen die SG Haiderbach-Deesen/Sessenhausen durch, die in der Gruppenphase als einziges Team beide Spiele gewonnen hatte und das Spiel um Platz drei mit 1:0 gegen die SG Nauort/Ransbach für sich entschied. Foto: Verein