Archivierter Artikel vom 15.07.2021, 15:26 Uhr
Plus
Niederbreitbach/Neuwied

Im Kreis Neuwied werden drei Fußball-Pokalsieger binnen 24 Stunden gesucht

Das gab es auch noch nicht in der Geschichte des Fußballkreises Westerwald/Wied: An diesem Wochenende werden binnen 24 Stunden gleich drei Pokalsieger im Seniorenbereich gekürt. Corona und die Fußballparagrafen machen es möglich. Den Anfang machen am heutigen Freitagabend im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion die beiden Endspiele der annullierten Saison 2020/2021 zwischen der SG Ahrbach/Girod/Heiligenroth II und dem CSV Neuwied II (Kreisliga C/D) ab 18 Uhr sowie zwischen dem HSV Neuwied und dem VfL Oberbieber ((Kreisliga A/B) ab 20 Uhr. Am Samstag geht es in Niederbreitbach mit dem Finale der Saison 2019/2020 der A- und B-Ligisten zwischen der SG Niederbreitbach/Waldbreitbach und dem SV Ataspor Unkel weiter.

Von Daniel Korzilius Lesezeit: 3 Minuten