Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 11:46 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Im Amateurfußball werden zur Wertung der Saison 2020/2021 die Varianten Re-Start oder Annullierung diskutiert – Dreiwöchige Vorbereitung wäre mehr als knackig

Seit Ende Oktober ist die Saison 2020/2021 im Fußballverband Rheinland (FVR) unterbrochen. Dies gilt nicht nur für Männer- und Frauenteams, sondern auch für alle Jugendmannschaften. Wann der Fußball wieder rollen kann und wie die Spielzeit final gewertet wird, bleibt abzuwarten, da die Amateursportler auf die Entscheidung der Politik angewiesen sind. Anfang März werden Neuigkeiten aus der Politik erwartet, der FVR muss dann eine Entscheidung treffen.

Von Maurice Brüseke Lesezeit: 6 Minuten