Archivierter Artikel vom 02.05.2017, 15:19 Uhr
Weroth

Früher Anstoß in Weroth

Wegen des nicht vorhandenen Flutlichts auf dem Rasenplatz in Weroth beginnt das Nachholspiel der beiden Kreisliga A-Tabellennachbarn Spvgg Steinefrenz-Weroth und SG Horressen-Elgendorf am Mittwoch bereits um 18.45 Uhr. Die Fans der Gastgeber wurden in diesem Jahr bislang wahrlich nicht verwöhnt: In den vier Heimspielen in Weroth fielen insgesamt nur vier Treffer.

Die SG Horressen steht hingegen für Spektakel, Tore sind garantiert bei den Spielen der Mannschaft von Trainer Daniel Korzilius. ius