Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 18:55 Uhr
Stahlhofen

FC Kosova Montabaur steht vor dem Aufstieg in die Bezirksliga Ost

Stahlhofen. Der FC Kosova Montabaur (rote Trikots) steht nach dem 3:1 (0:1)-Heimsieg in Stahlhofen gegen den abstiegsgefährdeten SSV Heimbach-Weis unmittelbar vor der Meisterschaft in der Kreisliga A Westerwald/Wied und dem Aufstieg in die Bezirksliga Ost.

Die Mannschaft von Trainer Afrim Halili drehte die Partie nach einem 0:1-Pausenrückstand und hat nun acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Roßbach/Verscheid.

Das Meisterstück kann somit spätestens am Sonntag ab 17 Uhr mit einem Sieg in Urbach bei der SG Puderbach gemacht werden. gh Foto: Michelle Saal