Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 18:24 Uhr
Kreisgebiet

ESV Siershahn feiert Kantersieg und Hilalspor Selters drei wichtige Punkte – Wieder Remis zwischen Elbert II und Ötzingen

Mit einem Paukenschlag eröffnete der ESV Siershahn sein Fußballjahr 2016 in der Fußball-Kreisliga B Süd. Der Mannschaft von Trainer Patrick Christ gelang ein 8:2 über den Kreisliga-A-Absteiger SG Wienau/Marienhausen. Mit einem hart erkämpften 5:3-Erfolg bei der SG Haiderbach/Sessenbach festigte der TuS Niederahr den zweiten Tabellenplatz. Im Abstiegsduell nahm der SV Hilalspor beim 2:1-Sieg aus Staudt drei wichtige Punkte mit nach Selters.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net