Kreis Neuwied

Ein Neustart mit Geisterspielen

Nach der neuerlichen Corona-Zwangspause startet der Spielbetrieb in der Fußball-Kreisliga B Nord Westerwald/Wied gleich mit dem absoluten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer FV Rheinbrohl und dem Rangzweiten SV Rheinbreitbach (Fr., 19.30 Uhr). Zuschauer sind bei dieser Partie wie auf allen anderen Sportplätzen im Kreis Neuwied allerdings nicht zugelassen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net