Archivierter Artikel vom 23.04.2015, 15:03 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Der SV Roßbach hat die Meisterschaft in der Kreisliga B Nord dicht vor Augen

Der Tabellenführer SV Roßbach/Verscheid emp-fängt am 22. Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord in unserem „Spiel der Woche“ den Tabellenzweiten SV Güllesheim und kann mit einem Sieg nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden. Die beim Stand von 2:1 in der 60. Minute abgebrochene Begegnung zwischen Güllesheim und Oberbieber soll mit 2:1 für Güllesheim gewertet werden, wie SVG-Abteilungsleiter Paul Müller mitteilte. Offiziell bestätigt ist das allerdings noch nicht. Es wäre eine überraschende Entscheidung der Kreisspruchkammer, denn im Fußballkreis Koblenz wurde vor einigen Wochen die A-Klassen-Partie Immendorf gegen Anadolu Koblenz in der 88. Minute beim Stand von 2:0 ebenfalls abgebrochen, weil sich der Schiedsrichter bedroht fühlte. Das Spiel musste wiederholt werden, weil der Schiedsrichter nicht alle Mittel ausgeschöpft hatte, um die Begegnung fortzusetzen.

Lesezeit: 3 Minuten