Archivierter Artikel vom 09.05.2016, 13:14 Uhr
Weroth

Das nächste Vater-Sohn-Duell zwischen Maischeid und Steinefrenz-Weroth

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied empfängt die Spvgg Steinefrenz-Weroth am Mittwoch um 19 Uhr den SV Maischeid. Nach fünf Spielen ohne Sieg haben die Steinefrenzer die Tabellenführung verloren, können diese aber mit dem ersten Heimsieg im Jahr 2016 zurückerobern.

Die Maischeider verloren ihre jüngsten beiden Partien und gehen personell auf dem Zahnfleisch. Schon seit Wochen wird der Kader mit Spielern der zweiten Mannschaft aufgefüllt. Beim 0:1 gegen Feldkirchen wurde sogar Torhüter Daniel Buchner 90 Minuten als Feldspieler eingesetzt. Im Hinrundenspiel siegte Steinefrenz-Weroth mit 3:0. Spielertrainer Thorsten Hehl gewann somit das Familien-Duell gegen seinen Vater Jürgen, der vor der Saison als Trainer von Steinefrenz nach Maischeid gewechselt war. ius