Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 16:31 Uhr
Plus
Feldkirchen

CSV Neuwied ist jetzt heiß auf Topspiele

Es war letztlich eine klare Angelegenheit für den CSV Neuwied. Der Vertreter der Fußball-Kreisliga B Nord zeigte am Samstagnachmittag auf dem neuen Kunstrasenplatz in Feldkirchen eine starke Vorstellung und ließ dem SV Windhagen II keine Chance. Damit festigte der CSV seinen Platz im vorderen Tabellendrittel, während Windhagen II weiter im gesicherten Mittelfeld platziert ist.

Lesezeit: 2 Minuten