Archivierter Artikel vom 10.04.2022, 20:54 Uhr
Plus
Kreisgebiet

B Süd: SG Haiderbach lässt es krachen, Elbert/Horbach macht nur das Nötigste

Trotz der Nullnummer zwischen dem ESV Siershahn und der SG Herschbach-Schenkelberg durften sich die Zuschauer in der Fußball-Kreisliga B Süd Westerwald/Wied über reichlich Tore freuen. In den übrigen fünf Begegnungen ging der Ball insgesamt 29 Mal über die Linie. Das lag vor allem daran, dass es in Niederahr siebenmal und in Wittgert gleich zehnmal rappelte.

Lesezeit: 2 Minuten