Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 19:54 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Asbacher spät vom Glück geküsst

Eine kräftige Portion Dusel brauchte der TuS Asbach, um im Spiel der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied bei der SG Niederbreitbach/Waldbreitbach nach einem 0:2-Rückstand noch drei Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Dass das entscheidende Tor zum Asbacher 3:2 in der Nachspielzeit zudem einem Geschenk gleichkam, macht das Ergebnis für die Heimelf besonders tragisch.

Lesezeit: 2 Minuten