Archivierter Artikel vom 08.11.2018, 17:07 Uhr
Siegen

Zweimalige Führung noch eingebüßt: Mudersbach steckt weiter im Tabellenkeller fest

Die SG Mudersbach/Brachbach kommt im Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga A Siegen-Wittgenstein nicht wirklich voran. Nach der 2:4-Niederlage am Sonntag beim Siegener SC musste sich die Elf von Trainer Timo Schlabach auch im zweiten Spiel der Englischen Woche geschlagen geben. Die Kombinierten lagen auf dem Kunstrasenplatz des Siegener Hofbachstadions gegen den 1.

FC Türk Geisweid mit 1:0 und 2:1 in Führung, traten den Heimweg nach der 2:3-Niederlage dann aber doch mit leeren Händen an. Christian Scheurer (4.) und Jan Pfeifer (45.) brachten die Gäste zweimal in Front, worauf Tevin Wagner (23.) und Slim Absi (78.) mit Ausgleichstreffern antworteten. Und damit nicht genug: Acht Minuten vor dem Schlusspfiff markierte Redjep Habibi den Siegtreffer für die Platzherren. rwe