Archivierter Artikel vom 31.08.2018, 11:54 Uhr
Plus
Region

Westerwälder Oldies verpassen Titel bei Regionalmeisterschaft knapp

Die Ü 50-Auswahl des Westerwaldes hat wieder an der Fußball-Regionalmeisterschaft teilgenommen und sich mit Mannschaften von der Ahr, der Untermosel, aus Horchheim, Mülheim-Kärlich und der Auswahl Rhein/Mosel gemessen. Nachdem die Westerwälder in der Gruppenphase nach drei Spielen noch Letzter waren, schafften sie in den letzten beiden Spielen noch den Sprung auf den zweiten Platz und somit ins Finale gegen die Rhein/Mosel-Auswahl. Nach einem packenden und überdurchschnittlich guten Spiel beider Teams, in dem es auf beiden Seiten einen Lattentreffer gab, stand es am Ende 0:0.