Archivierter Artikel vom 14.05.2021, 19:16 Uhr
Plus
Betzdorf

Vor 50 Jahren: Starkes Saisonfinale führte ESG 06 Betzdorf in die höchste Amateurliga

Was den Spielern der ESG 06 Betzdorf wohl durch den Kopf ging, als der Schiedsrichter am letzten Spieltag der Fußballsaison 1970/71 im Heimspiel gegen den TuS Asbach beim Stand von 0:0 zur Halbzeit pfiff? Vermutlich auch die Frage, wie sich die Sportfreunde Herdorf bislang in Daaden schlagen würden. Doch im Fernduell um die Meisterschaft in der Ost-Staffel der Bezirksklasse Koblenz war jede Mannschaft auf sich allein gestellt. „Infos von anderen Sportplätzen zu bekommen, war damals schwierig“, weiß Ralf Panthel, dem jedenfalls nicht bekannt ist, dass eigens für dieses Saisonfinale eine Festnetzverbindung zwischen beiden Spielorten hergestellt worden sei.

Von Andreas Hundhammer/red Lesezeit: 4 Minuten