Archivierter Artikel vom 15.01.2020, 16:35 Uhr
Niederdreisbach

VfB vertraut auf seinen Trainer: Reder bleibt bis 2021 in Niederdreisbach

Die erste Mannschaft des VfB Niederdreisbach wird auch in der Spielzeit 2020/21 von Dennis Reder, der das Team in der Winterpause 2017/18 von Christian Hensel übernahm, trainiert. Das gab der Fußball-A-Ligist nun bekannt. „Wir haben ein sehr vertrauensvolles Verhältnis zueinander, sodass es keiner Diskussionen bedurfte“, stellte VfB-Abteilungsleiter Klaus Ermert klar, der genauso wie der Trainer selbst eine Zusammenarbeit über das Jahr 2021 hinaus anstrebt.

„Vor allem Dennis Reders Umgang mit den jungen neuen Spielern ist einfach vorbildlich.“