Archivierter Artikel vom 22.10.2017, 20:09 Uhr
Plus
Region

Steineroth spielt lange Zeit in Unterzahl und verliert

In der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Sieg hat die Spvgg Lautzert-Oberdreis wieder das Zepter übernommen. Der Vizemeister der Vorsaison gewann gegen die SG Neitersen/Altenkirchen II, während die SG Steineroth/Dauersberg/Molzhain gegen den SC Berod-Wahlrod leer ausging. Beendet ist der Lauf der SG Herdorf. Die Hellertaler zogen im Nachbarschaftsduell bei der SG Daaden/ Biersdorf den Kürzeren.

Von Jens Kötting Lesezeit: 4 Minuten