Archivierter Artikel vom 24.10.2014, 09:44 Uhr
Hachenburg

SG Wied stoppt die Negativserie

In der Fußball-Kreisliga B 1 Ww/Sieg hat die SG Wied/Merkelbach ihre Negativserie mit einem verdienten 2:0 (0:0)-Sieg bei der SG Müschenbach/Hachenburg II beendet. Die klar überlegenen Gäste hatten in der ersten Hälfte Pech bei zwei Lattenschüssen von Frank Spiertz und Marko Pavelic. Nach der Pause erzielten Dominik Schäfer (57.) und Michael Schneider (72.) nach einer Ecke die Treffer. „Wir hatten keine klare Torchance“, sagte Müschenbachs Trainer Thomas Benner. gh