Archivierter Artikel vom 12.03.2018, 15:06 Uhr
Rennerod

SG Rennerod erwartet Primus

Die SG Rennerod/ Irmtraut/Seck trifft im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Sieg am Mittwochabend auf den Tabellenführer SG Lautzert-Oberdreis. Das Spitzenspiel auf dem Kunstrasen in Rennerod beginnt um 20 Uhr.

Sowohl die Gastgeber mit dem 4:2-Sieg gegen den VfB Niederdreisbach als auch der Spitzenreiter beim 6:0-Kantersieg gegen Schlusslicht SV Stockum-Püschen gaben sich zum Auftakt nach der Winterpause keine Blöße. „Sollten wir die Partie gegen Lautzert verlieren, dann wäre das mit Sicherheit eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft. Das wollen wir aber mit aller Macht verhindern“, so SG-Spielertrainer Pascal Heene. Mit einem Sieg springt der Neuling auf den zweiten Tabellenrang und könnte den Rückstand auf fünf Punkte verkürzen. hf