Nauroth

SG Nauroth backt erst einmal kleinere Brötchen: Aufsteiger in die A-Klasse peilt den Klassenverbleib an

Das letzte Pflichtspiel ist für die SG Nauroth/Mörlen/Norken bereits eine ganze Weile her. Am 24. November 2019 bezwangen die Kombinierten die SG Fehl-Ritzhausen mit 6:0 und schlossen das erste Halbjahr in der Fußball-Kreisliga B1 auf dem ersten Platz ab. Für den 15. März dieses Jahres war der Start der zweiten Halbserie angesetzt, doch so weit sollte es bekanntlich erst gar nicht kommen: Die Corona-Pandemie hatte das gesellschaftliche Leben fest im Griff, die Fußball-Saison wurde abgebrochen. Da die SG zu diesem Zeitpunkt die Spitzenposition innehatte, durfte sie sich über den Aufstieg in die Kreisliga A freuen.

Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net