Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 08:28 Uhr
Plus
Alsdorf

SG Alsdorf geht mit neuem Coach in die Saison: Kader ist breiter aufgestellt

Die SG Alsdorf/Kirchen/Freusburg/Wehbach geht nach viereinhalb Jahren unter Enis Caglayan mit einem neuen Steuermann in die Saison. Der aus Birken-Honigsessen kommende ehemalige Verbandsligaspieler Dirk Freudenberg ist der neue Mann an der Seitenlinie und möchte mit dem jungen Team wieder ein „paar Plätze nach oben klettern“.

Von Jens Kötting Lesezeit: 1 Minuten
+ 20 weitere Artikel zum Thema