Archivierter Artikel vom 24.03.2017, 13:55 Uhr

Sebastian Boddenberg löst Trainer Daniel Bassage bei FSG Herschbach/Girkenroth/Salz ab

Der FSG Herschbach/Girkenroth/ Salz hat aufgrund der Tabellensituation und der jüngsten 0:4-Niederlage in Daaden die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Daniel Bassage im Einvernehmen beendet. Er war mit der Mannschaft aus der Kreisliga B aufgestiegen, derzeit ist das Team aber Vorletzter der Kreisliga A Westerwald/Sieg und droht den Anschluss an die besser platzierten Mannschaften zu verlieren. Sebastian Boddenberg, bisher Trainer der zweiten Mannschaft, und Patrick Hannappel als Co-Trainer übernehmen ab sofort die sportliche Leitung der ersten Mannschaft.

Von Vereinsseite wurde mitgeteilt, dass „vom Trainerwechsel ein Impuls gesetzt werden soll, um den Klassenverbleib noch zu erreichen“. Die Leitung der zweiten Mannschaft (Kreisliga C) übernehmen Sascha Ressmann und Christopher Rudersdorf. Ob die jetzige Lösung über das Ende der Saison hinaus Bestand haben wird, soll aufgrund der Entwicklung in den nächsten Wochen entschieden werden.