Archivierter Artikel vom 08.07.2019, 18:02 Uhr
Region

Rheinlandpokal: Freilos für Altenkirchen und Malberg, knifflige Aufgabe für Wissen

Während die SG Altenkirchen und die SG Malberg ein Freilos gezogen haben, muss der dritte Fußall-Rheinlandligist aus dem Kreis Altenkirchen in der ersten Rheinlandpokal-Runde ran. Dabei steht der VfB Wissen beim Bezirksligisten SG Ahrbach vor keiner leichten Aufgabe. Weitere Begegnungen der ersten Runde, die zunächst auf Mittwoch, 31.

Juli terminiert ist: SG Herdorf – SG Wallmenroth, TuS Hahnstätten – SG Weitefeld, SV Marienrachdorf – SG Ellingen, DJK Friesenhagen – VfB Linz, SG Berod/Lautzert – SG Nievern, SV Niederfischbach II – TuS Montabaur, SG St. Katharinen – SV Windhagen, SG Guckheim – SG Westerburg, SG Puderbach – SG Niederroßbach, SG Nauort – SG Müschenbach, DJK Neustadt-F. II – Spvgg EGC Wirges, FSV Osterspai – SG Rennerod, SG Herschbach-Sch. – SG Hundsangen, SG Atzelgift – Kosova Montabaur, VfL Holzappel – TuS Burgschwalbach.