Archivierter Artikel vom 14.08.2020, 18:06 Uhr
Region

„Restart“ im Ww/Sieg-Kreis: Wer löst das Ticket für Weyerbusch?

Schon seit geraumer Zeit befinden sich die Fußballteams auf Westerwald/Sieg-Ebene wieder im Training, inzwischen stecken sie auch voll und ganz in der Vorbereitung auf die – so Corona es zulässt – am ersten September-Wochenende beginnende Spielzeit 2020/21. Das ist zumindest offiziell der Termin für die Rückkehr in den geregelten Spielbetrieb, gefühlt jedoch startet dieser in der heimischen Region aber schon vorher. Und zwar an diesem Sonntag, wenn auf den Sportplätzen in Weyerbusch, Lautzert-Oberdreis, Offhausen und Ingelbach die Kreispokalwettbewerbe der eigentlich abgebrochenen Vorsaison mit den Halbfinals ihre Fortsetzung finden. Das Besondere: Die insgesamt vier Paarungen in den beiden Wettbewerben der A- und B- sowie der C- und D-Ligisten, die am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen werden, sind die ersten Pflichtspiele, die in diesem Jahr auf Ww/Sieg-Ebene ausgetragen werden.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net