Archivierter Artikel vom 18.06.2017, 15:11 Uhr
Plus
Kirchen/Alsdorf

Oldies der SG Kirchen wollen mehr

Die Routiniers der SG Kirchen/Alsdorf mischen munter mit, wenn der Fußball-Regional-Verband Südwest am kommenden Samstag seine beiden Teilnehmer für die Endrunde um den Ü 40-Cup des DFB ermittelt. Qualifiziert für die Regionalmeisterschaft haben sich die jeweiligen Verbandsmeister und Vizemeister SG Kirchen/Alsdorf, SG Mittelmosel/Leiwen (beide Rheinland), TB Jahn Zeiskam, SV Pfingstweide (beide Südwest) und SV Borussia Spießen, SG Urweiler/Oberthal/ Freisen (beide Saarland). Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz des SV Kerpen-Illingen im Modus jeder gegen jeden, die Spielzeit beträgt 2 x 10 Minuten. Das Turnier beginnt um 11 Uhr; die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr vorgesehen.

Lesezeit: 1 Minuten