Niederdreisbach

Niederdreisbachs Dennis Reder: „Können 90 Minuten Powerfußball spielen“ – Unangenehme Aufgabe am Sonntag

Die SG Herdorf steht in der Tabelle der Kreisliga A Westerwald/Sieg vor der SG Lautzert-Oberdreis/Berod-Wahlrod und der DJK Friesenhagen – die Quote auf diesen Tipp wäre nicht sonderlich hoch gewesen. Aber wer nach fünf Spieltagen dahinter auf den VfB Niederdreisbach gesetzt hätte, wäre mit großen Augen angeschaut worden. Es hat Tradition, dass Jahr für Jahr eine Überraschungsmannschaft das Feld aufmischt. In dieser Runde sind es bislang die Grün-Weißen vom Koppelberg.


René Weiss Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net