Archivierter Artikel vom 05.11.2021, 15:57 Uhr
Region

Niederdreisbach bleibt der Sieger: Kein Wiederholungsspiel in der A-Klasse

Die Begegnung in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/ Sieg zwischen dem VfB Niederdreisbach und der SG 06 Betzdorf, die der VfB am 3. Oktober mit 1:0 gewann, wird nicht wiederholt. Nachdem die Kreisspruchkammer den Betzdorfer Protest abgewiesen hat, meinte der SG-Vorsitzende Timo Unkel, dies zu akzeptieren.

Die Betzdorfer hatten Schiedsrichter Jens Steinebach einen Regelverstoß nachweisen wollen, weil dieser den Freistoß, der zum entscheidenden 1:0 führte, aufgrund eines unsportlichen Verhaltens statt wegen eines Foulspiels gegeben haben soll. Ersteres hätte eine indirekte Ausführung zur Folge haben müssen, Torschütze Niklas Bender verwandelte den Freistoß jedoch direkt. „Die Argumentationskette des Schiedsrichters war schlüssig“, gab es für Ralf Lichtenthäler, den Vorsitzenden der Kreisspruchkammer, nach der Verhandlung keinen Zweifel daran, dass Schiedsrichter Steinebach ein Foulspiel geahndet hatte. hun