Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 20:12 Uhr
Plus
Region

Mark Zentellini schießt Honigsessen in die Aufstiegsrelegation – Wallmenroth II muss trotz Sieg nachsitzen

Am letzten Spieltag der Kreisliga B 2 liefen die Angriffsreihen noch einmal zur Hochform auf: In den sieben Partien fielen am Sonntagnachmittag 47 Treffer. Neun davon erzielte die SG Elkenroth/Kausen, der der 9:4-Sieg über den SV Niederfischbach II aber nichts brachte, weil die SG Honigsessen/Katzwinkel im Zweikampf um Platz zwei ebenfalls siegte (2:1 gegen den SV Derschen). Die Abstiegsrelegation bestreitet trotz eines Erfolgs über die SG Malberg/Rosenheim II die Zweitvertretung der SG Wallmenroth/Scheuerfeld.

Lesezeit: 4 Minuten