Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 19:50 Uhr
Plus
Berod/Lautzert

Lautzert und Berod bündeln die Kräfte – welcher Verein federführend ist, welche Spieler bleiben sollen und wer Trainer wird

Die im Februar bei den Jahreshauptversammlungen des SC Union Berod-Wahlrod und der Spvgg Lautzert-Oberdreis auf den Weg gebrachte SG Berod/Wahlrod/Lautzert/Oberdreis hat nun endgültig grünes Licht bekommen. Der Fußballverband Rheinland erteilte dem neuen Zusammenschluss von der Grenze der Kreise Westerwald, Altenkirchen und Neuwied die Zusage, sodass einer Teilnahme am Spielbetrieb in der neuen Saison 2019/20 nichts mehr im Weg steht.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten