Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 15:52 Uhr
Plus
Lautzert/Puderbach

Lautzert gegen Schlusslicht Stockum: Spitzenreiter sieht sich für Endspurt gerüstet

Frank Wohlert und seine Mannschaft hätten vor einer Woche gerne gespielt. „Wir sind gerüstet“, hatte der Trainer der Spvgg Lautzert-Oberdreis im vermeintlichen Vorfeld des Nachholspiels in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Sieg gegen die SG Rennerod/Irmtraut/Seck zu Protokoll gegeben. Aber dann verwandelte heftiger Schneefall die Region über Nacht in eine Winterlandschaft, und die angesetzte Partie musste ausfallen. An der Einschätzung zum Leistungsstand seines Teams hat sich seitdem nichts geändert. „Wir haben am Dienstag noch einmal gegen Alpenrod getestet und eine Stunde lang richtig gut gespielt“, erklärt Wohlert. „Aber dann haben wir nach einer 3:1-Führung die Ordnung verloren und noch 3:4 verloren. Das darf uns in der Liga nicht passieren – und ich bin mir sicher, dass uns das auch nicht passieren wird.“

Von René Weiss Lesezeit: 5 Minuten