Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 12:00 Uhr
Mittelhof

Kreispokal: SG Herschbach/Girkenroth/Salz II feiert auf dem Balkon

Am Ende hatte die SG Herschbach/Girkenroth/Salz II Grund zum Jubeln: Gegen den Klassenkonkurrenten SG Atzelgrift/Nister II holten sich die Herschbacher den Titel im Kreispokal der C- und D-Ligisten aus dem Kreis Westerwald/Sieg.

Foto: Regina Brühl

Dabei geriet der spätere Sieger auf dem Rasenplatz in Mittelhof durch Kadir Toruns Treffer in der 33. Minute in Rückstand. Routinier Michael Antweiler konnte jedoch vor der Pause ausgleichen (45.+1). Zehn Minuten nach dem Wechsel war es Sezer Sayan, der Herschbach erstmals in Führung brachte. Spätestens nach dem 1:3 von Robin Müller (63.) war das Spiel entschieden, und die Herschbacher holten sich verdient den Titel.

Die Mannschaft um Kapitän Steffen Hannappel konnte also wie im Halbfinale gegen die SG Mittelhof/Niederhövels II einen Rückstand in einen Sieg umwandeln. Zusammen mit den in einem Fanbus mitgereisten Anhängern ging es zurück nach Girkenroth, wo der Pokal vom Balkon des Sportheims aus nochmals den Fans präsentiert wurde. hnp Foto: Regina Brühl