Friesenhagen

Kreispokal A/B: Herdorf steht nach Elfmeterkrimi im Finale

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze – diese Weisheit trifft immer wieder aufs Neue zu. So auch auf die Halbfinalspiele im Kreispokal der A- und B-Ligisten Westerwald/Sieg, in denen am Ostermontag eine Mannschaft für eine faustdicke Überraschung sorgte. So düpierte B-Ligist SG Niederroßbach II die bereits als Meister der Kreisliga A feststehende SG Rennerod mit 5:0 und steht damit im Finale gegen die SG Herdorf (im grünen Dress), die sich mit der DJK Friesenhagen einen wahren Krimi lieferte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net