Region

Kreisliga B2: Bruchertseifen und Mittelhof zeigen Einbahnstraßenfußball

Die beiden Absteiger aus der A-Klasse, der SSV Weyerbusch und die SG Altenkirchen/Neitersen II, haben auch am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B 2 Westerwald/Sieg gepunktet und nehmen in der Tabelle zunächst einmal den zweiten und dritten Platz ein. Besser aus den Startlöchern gekommen ist nur die SG Malberg/Rosenheim/Elkenroth/Kausen II, die in 180 Minuten bereits zwölf Tore erzielt hat. Noch nichts zu holen gab es bislang für die beiden Betzdorfer Teams.

Jens Kötting Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net