Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 20:38 Uhr
Region

Kreisliga A: Westerburger Reserve sorgt für die Überraschung – Friesenhagen wieder vorne

Die Überraschung des 15. Spieltags in der Kreisliga Westerwald/Sieg gab es auf dem Westerburger Hartplatz: Die zweite Garnitur des Bezirksligisten setzte sich gegen die SG Herdorf durch. Erwartet klare Fronten herrschten hingegen bei den Partien der DJK Friesenhagen (6:3-Sieg in Hamm) und der SG Alpenrod-Lochum/Nistertal/Unnau (5:1-Sieg bei der SG Gebhardshainer Land).

Jens Kötting Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net