Archivierter Artikel vom 24.11.2017, 16:40 Uhr
Plus
Niederfischbach

Kreisliga A: SV Niederfischbach will nicht schon wieder Punkte liegen lassen – Sonntag gegen Daaden

Bei Zielvorgaben hat Marco John in seinen jetzt anderthalb Spielzeiten als Trainer des SV Niederfischbach bislang ein glückliches Händchen gehabt. In der Vorsaison hatte er einen Platz unter den ersten Fünf für machbar gehalten. Letztlich wurde es der Sechste, punktgleich mit der SG Daaden, die nur wegen der besseren Tordifferenz vor dem SV rangierte. In der laufenden Runde wollen sich John und Co. steigern, am Ende unter den Top Drei stehen, auch wenn dafür alles passen müsse, wie der Trainer im Sommer meinte. Unmittelbar vor der Winterpause sieht es diesbezüglich gut aus. Mit einem Sieg am Sonntag auf dem heimischen Kunstrasen gegen die SG Daaden/Biersdorf (Anstoß: 15 Uhr) überwintern die Niederfischbacher nach 16 Spieltagen allein an dritter Stelle.

Lesezeit: 5 Minuten