Archivierter Artikel vom 23.09.2018, 20:46 Uhr
Plus
Region

Kreisliga A: SG Daaden steht fürs Erste an der Tabellenspitze – Neitersen holt ersten Dreier, Niederfischbach stolpert

Überall in der Region war bei dem gestrigen Dauerregen an ein vernünftiges Fußballspiel kaum zu denken. Gleich drei Partien in der Kreisliga A Westerwald/Sieg fielen ins Wasser. Die Begegnungen zwischen der SG Kirburg/Hof und der SG Alsdorf/Kirchen/Freusburg/Wehbach, den Sportfreunde Schönstein und dem SC Berod-Wahlrod sowie dem VfB Niederdreisbach gegen die SG Rennerod/Irmtraut/Seck konnten nicht angepfiffen werden. Nutznießer war die SG Daaden, die ihr Auswärtsspiel bei der SG Guckheim gewann und damit fürs Erste an der SG Rennerod vorbeizog.

Von Désirée Rumpel Lesezeit: 3 Minuten