Archivierter Artikel vom 23.11.2018, 14:25 Uhr
Plus
Herdorf

Kreisliga A: Kann Herdorf nachlegen oder gelingt Weyerbusch der erste „Hattrick“ der Saison?

Die Rolle des Serienstars ist in diesem Jahr weder für die SG Herdorf noch für den SSV Weyerbusch vorgesehen. Zwei gewonnene Ligaspiele am Stück – mehr schafften der Tabellensechste (Herdorf) und der 13. (Weyerbusch) noch nicht. Mit der Bezeichnung „Serie“ hat das noch nicht viel zu tun. Die stark schwankenden Leistungen geben den beiden Trainern André Stoffel und Stefan Hertling Rätsel auf, wobei Stoffel und seine SG mit sieben Siegen und 22 Punkten eine deutlich bessere Bilanz vorweisen können als Herlings Weyerbuscher (14 Punkte). Am Samstagabend stehen sich beide Teams ab 18 Uhr in Herdorf im Rahmen des 15. und letzten Spieltags vor der Winterpause gegenüber.

Von René Weiss Lesezeit: 5 Minuten