Niederfischbach/Alpenrod

Kreisliga A: John spricht vor Alpenrod-Spiel von einer Krise

In der Saisonbilanz 2018/19 machte der SV Niederfischbach unter anderem die Spiele gegen so manchen Underdog als Grund dafür aus, dass man der SG Rennerod/Irmtraut/Seck im Kampf um den Aufstieg am Ende mit einem deutlichen Unterschied von 14 Zählern den Vortritt lassen musste. Allein sechs Punkte ließ der SVN gegen die SG Alpenrod-Lochum/Nistertal/Unnau liegen, die die „Adler“ daheim mit 4:0 und auf dem Niederfischbacher Kunstrasenplatz mit 1:0 bezwang. Keiner anderen Mannschaft gelang es in der Liga, den Vizemeister in seinem „Adlerhorst“ zu bezwingen.

Ren Weiss Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net