Archivierter Artikel vom 01.04.2015, 22:45 Uhr
Scheuerfeld

Kreisliga A: 9:0-Kantersieg für Wallmenroth

Der 19. Spieltag in den Fußball-Kreisligen A und B 2 des Westerwald/Sieg-Kreises wurde am Mittwoch eröffnet.

Kreisliga A: SG Wallmenroth – SG Betzdorf II 9:0 (5:0). Das Derby entwickelte sich zu einer klaren Angelegenheit für die Gastgeber. „Wir haben trotz der frühen Entscheidung das Tempo bis zum Ende hochgehalten. Betzdorf spielte absolut fair – großes Kompliment dafür“, sagte Wallmenroths Spielertrainer Stefan Häßler. Tore: 1:0 Sascha Mertens (3.), 2:0 Marvin Schmidt (10.), 3:0 Nils Germann (20.), 4:0, 5:0 beide Florian Gerhardus (25., 35.), 6:0 Danilo Voltz (50.), 7:0 Dominik Zimmermann (55.), 8:0 Eigentor (75.), 9:0 Florian Gerhardus (80.).

Kreisliga B 2: TuS Honigsessen – SG Elkenroth 4:0 (3:0). Die Gäste traten leicht ersatzgeschwächt an und verzeichneten nicht einen Torschuss. Letztlich konnten sie sich bei ihrem Schlussmann bedanken, dass die Packung nicht noch deutlicher ausfiel. Tore: 1:0 Julian Kohl (8.), 2:0 Marco Karmann (29.), 3:0 Christian Leidig (39.), 4:0 Marco Karmann (63.). rwe/ros