Archivierter Artikel vom 06.01.2016, 16:14 Uhr
Plus
Honigsessen

Jungjohann geht nach Honigsessen

Fußball-A-Ligist TuS Honigsessen geht mit dem Waldbröler Holger Jungjohann als Trainer ins Jahr 2016. Der erfahrene Übungsleiter, der die Nachfolge des zurückgetretenen Dennis Reder antritt, war zuletzt vereinslos, nachdem er im Laufe der Hinrunde sein Amt beim oberbergischen A-Ligisten SSV Homburg-Nümbrecht II niedergelegt hatte. Beim SSV betreute er zudem bereits die A-Jugend in der Mittelrheinliga. Zuvor arbeitete Jungjohann erfolgreich beim SV Morsbach. Der 53-Jährige stellte sich am Dienstag seiner neuen Mannschaft vor und stellte sich den Spielern als Trainer vor, der großen Wert auf Konzentration, Disziplin und Respekt legt.

Lesezeit: 1 Minuten