Archivierter Artikel vom 06.03.2015, 14:45 Uhr
Steineroth

Hellinghausen nach Steineroth

Fußball-A-Ligist SG Steineroth/Dauersberg/Molzhain geht im Sommer mit einem neuen Trainerduo in die Saison 2015/16: Auf Dirk Wagner, der sich eine Auszeit nehmen möchte, folgen Björn Hellinghausen als Chef- und Kai Scavelli als Co-Trainer. Hellinghausen spielt bis zum Saisonende noch beim Steinerother Ligakonkurrenten SG Niederroßbach/Emmerichenhain, Scavelli für den SC Berod-Wahlrod in der Bezirksliga Ost.

Tragen ab Sommer die sportliche Verantwortung bei der SG Steineroth: Björn Hellinghausen (links) und Kai Scavelli.
Tragen ab Sommer die sportliche Verantwortung bei der SG Steineroth: Björn Hellinghausen (links) und Kai Scavelli.
Foto: honorarfrei