Archivierter Artikel vom 12.05.2016, 14:02 Uhr
Wallmenroth

Elfmeter in der Schlussminute entscheidet: Offhausens Reserve feiert den Aufstieg

Der 1. FC Offhausen-Herkersdorf II hat es geschafft: Im Entscheidungsspiel um den Staffelsieg in der Fußball-Kreisliga D 3 bezwangen die Köppelkicker die Reserve der SG Betzdorf mit 3:1 (1:0). Auf dem Wallmenrother Rasenplatz brachte Moritz Schuhen den FCO in der 38. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz nach Beginn des zweiten Abschnitts glich Betzdorfs A-Jugendlicher Abbas Jaber aus, und viele stellten sich bereits auf eine Entscheidung in der Verlängerung oder dem Elfmeterschießen ein.

Foto: Regina Brühl

Aber in der Schlussminute jubelten die Offhausener überschwänglich. Markus Fürbass verwandelte einen Foulelfmeter zum 2:1, in der Nachspielzeit erhöhte Felix Schuhen auf 3:1. Für den FC setzt sich die Saison damit in der Dreierrunde um den Meistertitel der D-Klassen fort. Hier geht es am 21. Mai ab 18 Uhr gegen den Verlierer der Partie SG Langenhahn-Rothenbach gegen VfL Hamm II (Samstag, 15.30 Uhr) und am 29. Mai, 15 Uhr, gegen den Sieger dieser Begegnung. Betzdorf hat in der bevorstehenden Relegation die Chancen, ebenfalls noch den Aufstieg den schaffen.

rwe

Foto: Brühl