Archivierter Artikel vom 12.09.2021, 20:49 Uhr
Plus
Kreisgebiet

B1: SSV Hattert macht kurzen Prozess – Auch Bad Marienberg und Atzelgift in Torlaune – Herschbach ist jetzt vorne

Drei Kantersiege gab es am fünften Spieltag in der Kreisliga B 1 Westerwald/Sieg. Die SG Basalt Kirburg, die SG Müschenbach II und die SG Rennerod II erwischte es heftig, weil sich der TuS Bad Marienberg, die SG Atzelgift/Nister und der SSV Hattert in Torlaune präsentierten. Neuer Tabellenführer ist die SG Herschbach/Girkenroth/Salz.

Von Max Buchmayer/Nico Kexel Lesezeit: 3 Minuten