Plus
Westerwald

A-Klasse: Aufsteiger Herschbach will einstelligen Tabellenplatz – So gehen die WW-Teams in die neue Saison

Auch die Fußball-Kreisliga A Ww/Sieg geht in eine neue Saison. Die SG Berod/Lautzert verabschiedete sich als souveräner Meister in die Bezirksliga, aus der die SG Rennerod und die SG Alpenrod mit unterschiedlichen Ambitionen nun eine Klasse tiefer starten. Die SG Herschbach nimmt zur kommenden Spielzeit einen Platz der beiden Absteiger SG Guckheim und SG Nauroth ein und unterstreicht mit zwei Neuzugängen ihre Ambitionen. Und mittendrin gibt es noch die SG Westerburg II, die von einer erfolgreichen Vorsaison profitieren möchte.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 6 Minuten