Archivierter Artikel vom 08.03.2018, 15:55 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Zuversicht nach turbulenten Wochen beim SV Diez-Freiendiez – Trainer Peters benötigt noch drei Wochen

Unruhe war gestern, der Blick geht nach vorne: Nach einer Winterpause, in der die Fußball-Abteilung des SV Diez-Freiendiez nach internen Querelen kurz vor dem Aus stand, blickt Trainer Michael Peters positiv in die Zukunft. Seine Mannschaft trifft in der Fußball-Kreisliga A am Sonntag auf dem heimischen Kunstrasen am Wirt auf den SV Braubach, Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

Lesezeit: 4 Minuten