Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 19:13 Uhr
Plus
Lierschied

SG Dachsenhausen bezwingt SG Weyer: Ertrag steht für Schaaf über der Ästhetik

Selbst für die SG Weyer/Nochern/Oelsberg/Lierschied wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Nach zwei überzeugenden Auftaktsiegen ging die Elf von Trainer Meik Beyersdorfer beim 0:2 (0:1) gegen die SG Dachsenhausen erstmals in der neuen Umgebung leer aus. Die Gäste vom Dachsbau hingegen freuten sich über den ersten Dreier der noch jungen Spielzeit.

Von Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten