Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 14:54 Uhr
Plus
Niederneisen/Burgschwalbach

Plötzlich auf Trainersuche: TuS Niederneisen von Abgängen überrascht

Spektakuläre Wechselspielchen im Rhein-Lahn-Fußball: A-Ligist TuS Niederneisen muss die Planungen für die kommende Spielzeit ohne seine bisherigen Trainer Tim Heimann und Tizian Goliasch angehen. Das Duo hat sich entschlossen, die Zusammenarbeit mit Ablauf der Saison 2020/2021 zu beenden. Während Goliasch als Spieler zum Bezirksligisten TuS Burgschwalbach wechselt, wird Heimann als spielender Co-Trainer am Märchenwald anheuern.

Lesezeit: 1 Minuten