Archivierter Artikel vom 25.03.2019, 16:06 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Nach Spielabbruch in der Kreisliga B Rhein-Lahn: Debatte um Gewalt und Respekt – Schiedsrichter sehen sich mit fehlender Wertschätzung konfrontiert

Wenn der Schiedsrichter bei einem Fußballspiel nicht auffällt, sind in der Regel alle Beteiligten glücklich. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass eine Begegnung friedlich über die Bühne gegangen ist. Doch beim jüngsten Duell der Kreisliga B zwischen der FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen II und dem VfL Bad Ems II stand der Referee im Mittelpunkt.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten