Archivierter Artikel vom 18.04.2021, 18:21 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Kreispokal Rhein-Lahn: Spielen ist Plan A, Losen die Notlösung

Während im Rheinlandpokal die Zeit drängt, weil am 29. Mai ein Pokalsieger gekürt werden soll, der dann einen Monat später als Vertreter des Fußballverbandes Rheinland (FVR) für die erste Runde im DFB-Pokal gemeldet werden muss, können die Verantwortlichen auf Kreisebene etwas entspannter nach vorne blicken. Auch hier sollen die Pokalwettbewerbe trotz Annullierung der Saison eine Fortsetzung finden, doch wie der Weg dorthin aussehen wird, kann in Ruhe überlegt werden.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten