Archivierter Artikel vom 08.10.2017, 19:45 Uhr
Plus
Hahnstätten

Kreisliga B: Dausenauer Jungspunde zahlen in Hahnstätten Lehrgeld

Unter Wert geschlagen wurde der TuS Dausenau in der Kreisliga B bei der 1:4 (1:1)-Niederlage beim Aufstiegskandidaten TuS Hahnstätten. „Sie waren einfach cleverer. Bei unserer Mannschaft macht sich die Unerfahrenheit bemerkbar. Die jungen Leute können eben nicht nicht 90 Minuten konzentriert spielen“, so Dausenaus Trainer Rolf Münch. „Spielerisch halten wir überall mit, doch oft belohnen wir uns vorne nicht für den hohen Aufwand, den wir leisten.“

Lesezeit: 3 Minuten